Morgen ist Tag 0

Liebe Freunde, Follower, Leser,

ich habe nun mehrere Wochen lang damit gerungen, auf meinem Blog einen (kleinen) Werbebanner für meinen Favoriten bei der morgen anstehenden österreichischen Bundespräsidentenwahl einzubauen und mich dann doch dagegen entschieden. Ich glaube, dass die Leser dieses Blogs mehrheitlich ein weltoffenes, kluges, anständiges und niveauvolles Österreich einem rückwärtsgewandten vorziehen, auch ohne Banner.

Für die Unentschlossenen, die möglicherweise mit dem Gedanken spielen, ungültig zu wählen, weil ihnen keiner der beiden Kandidaten 100%ig zusagt, möchte ich an dieser Stelle allerdings auf ein sehr sinniges Posting von Armin Wolf verlinken, der zu bedenken gibt: Wer weiß wählt, tut damit nicht etwa seinen Unmut kund, sondern verzichtet auf sein demokratisches Mitspracherecht und wählt den mit, den andere wählen. Ungültig zu wählen hat KEINE inhaltlichen Konsequenzen etwa des Protests, man schließt sich damit der Mehrheit an!

Armin Wolf übers Weißwählen

Ab kommender Woche geht es wieder nur noch ums Kochen, versprochen. 😊 Aber ihr seht an der Uhrzeit, dass ich mir Sorgen mache, die mich vom Schlafen abhalten. Ich hoffe, ihr seht mir diese „Themenverfehlung“ nach und ich wünsche nun endlich doch eine gute Nacht!

Herzlich

Katharina

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s