Mein Kohlweißling ist fertig!

Das will ich euch nicht vorenthalten!

Eines meiner Raupenbabys, von denen ich in meinem Beitrag Tick, Trick und Track oder: Ich mach mir einen Schmetterling! erzählt habe, ist geschlüpft und zum Schmetterling herangewachsen!

Ich weiß nicht genau, ob ich mich darüber freuen soll oder nicht – denn eigentlich hätte er erst im Frühjahr aus seinem Kokon kommen sollen. Da es aber so frühlingshaft mild ist, hat seine innere Uhr ihn schneller aufwachen lassen.

Trotzdem ist das doch eine ungemein faszinierende Sache, oder nicht? 🙂 Der weiße Flatterich fliegt jetzt jedenfalls schon munter durch die Welt.

 

8 Gedanken zu “Mein Kohlweißling ist fertig!

  1. Brigitte schreibt:

    Habe auf meinem Balkon gesehen wie ein großer Kohlweißling seine Eier unter ein Kapuzinerkressenblatt gelegt hat. Dann habe ich nicht mehr dran gedacht und heute die kleinen Raupen entdeckt.
    Die Kapuzinerkresse wollte ich essen, also habe ich die Raupen einfach umgesiedelt: Ich habe zufällig noch ein großes Aquarium auf meinem Balkon. Das habe ich hochkant gestellt und die Seite mit Fliegengitter verschlossen. in einem zweiten Glas darin sitzen jetzt die wirklich unzählbar vielen Räupchen. Habe sofort gegoogelt was die außer Kapuzinerkresse sonst noch fressen und gehe gleich mal für sie einkaufen (hihi).
    Bin mal gespannt ob die auch groß werden…

    Gefällt mir

    • Genussspecht.net schreibt:

      Liebe Brigitte,

      das klingt spannend, viel Erfolg! Sind es die kleinen grünen oder die großen gelb-schwarzen Raupen?
      Die fressen alles, was irgendwie Kreuzblütler sind (Kohl, Radieschenblätter, aber eben auch ausnahmsweise die Kapuzinerblätter).

      Liebe Grüße
      Katharina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s