Halloween-Mumien

Low Carb sind sie nicht – dafür aber ziemlich cool, oder? 😀

Die Idee für unsere heutigen Frühstücksmumien hab ich von Bento-Mania. Einfach in Streifen geschnittenen Blätterteig um (Tofu-)Würsterl wickeln und ab ins Backrohr (20-25min bei 175°C Heißluft). Die Augen hab ich nachher aufgelegt. Dafür habe ich Käse in dünne Scheiben geschnitten und mit einem Strohhalm Augen ausgestanzt. Die dunklen Pupillen sind Nori-Blätter; man könne natürlich auch schwarzen Sesam oder so nehmen.

Ich muss mal probieren, ob ich das nicht auch völlig Low Carb hinbekomme. Mit zähem Mozzarella-Teig müsste das eigentlich zu schaffen sein.

Halloween-Mumien_01 Halloween-Mumien_02

2 Gedanken zu “Halloween-Mumien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s