Zucchini gefüllt mit Feta, Oliven und getrockneten Tomaten

Dieses Festessen habe ich weder selbst gekocht noch selbst angerichtet – mir nur selbst gewünscht. 🙂 Mein fabulöser Ehemann (nennen wir ihn Genusswachtel) hat mir damit den gestrigen Abend versüßt. Auch wenn es nicht von mir ist, so passt es doch perfekt in mein Zucchini-Projekt!

2 Portionen:

  • 1 Riesenzucchini oder 2 kleinere (ca. 1000g)
  • 1 Pkg. Feta
  • 2 EL Kalamata-Oliven
  • 4 getrocknete Tomaten (entweder „roh“, dann über Nacht in Wasser eingeweicht, oder bereits in Öl eingelegte)
  • reichlich Basilikum und Thymian
  • Salz, Pfeffer, Bio-Instant-Gemüsesuppe, evtl. Olivenöl

Die Zucchini im Ganzen in gesalzener Gemüsesuppe 5-7min vorgaren. Etwas Kochflüssigkeit auffangen. Abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die entkernten Oliven, die Tomaten und die Kräuter fein hacken; den Feta grob würfeln.

Längs halbieren und mit einem spitzen Löffel oder einem Eisportinierer aushöhlen. Salzen und Pfeffern.

Backrohr auf 180°C Heißluft vorheizen.

Fruchtfleisch hacken, salzen, pfeffern und mit den restlichen Zutaten vermengen. Wenn die getrockneten Tomaten ohne Öl waren, noch 1 EL Olivenöl ergänzen.

Die Zucchini in eine Auflaufform setzen, etwas Kochflüssigkeit angießen. Fülle in die Zucchini geben und 30min bei 180°C Heißluft backen.

Dekoriert hat mein Mann mit noch ein paar frischen Thymian-Zweiglein, frischem Ysop sowie mit Balsamico-Creme.

Gefüllte-Zucchini-Tomaten-Oliven-Feta_01 Gefüllte-Zucchini-Tomaten-Oliven-Feta_02

15 Gedanken zu “Zucchini gefüllt mit Feta, Oliven und getrockneten Tomaten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s