Schnelle Spinat-Feta-Pfanne mit Tomaten

Das ist unser Lieblingsessen, wenn es mal ganz schnell gehen muss. „Erfunden“ haben wir es schon vor Jahren, als wir Unmengen Mangold verarbeiten durften. Auch mit Spinat schmeckt es lecker!

Meist verwenden wir mehr Spinat/Mangold als auf dem Foto (oft auch angereichert um ein paar Radieschenblätter) und weniger Feta. Diesmal hatten wir aber a) keine Lust, noch mehr Spinat einzusammeln, und b) sooo großen Feta-Hunger. 🙂

Ich freu mich schon darauf, wenn dann auch die Tomaten aus eigener Ernte stammen!

2 Portionen:

  • 300-500g frischer Blattspinat (oder Mangold), je nach Hunger
  • 1 Pkg. Feta
  • 125-250g Cocktail-Tomaten, je nach Hunger
  • 2-3 Frühlingszwiebeln (oder eine normale Küchenzwiebel oooder Schalotten)
  • 2-3 Knoblauchzehen (oder 1-2 TL Bärlauchpesto)
  • Saft v. 1/2 Zitrone
  • evtl. 1 Schuss Weißwein
  • Salz, Pfeffer, Bio-Instant-Gemüsesuppe, Erdnussöl
  • gerne viele frische Kräuter, notfalls getrocknete

Den Blattspinat waschen, grob hacken. Keine Sorge, das sieht richtig viel aus, die Menge schmilzt aber dramatisch zusammen! Die Zwiebeln mit dem Grün in Ringe schneiden. Den Knoblauch hacken.

In einer tiefen Pfanne oder im Wok Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andünsten lassen, dann den Spinat rein. Salzen, Deckel drauf.

Wenn der Spinat zusammengefallen ist, mit Zitrone und ggf. Weißwein ablöschen und gut mit Kräutern und den restlichen Gewürzen abschmecken.

Cocktailtomaten halbieren oder vierteln, dazu geben.

Feta mit den Händen zerbröckeln, einrühren. Hitze aus, Deckel drauf, nur noch kurz anschmelzen lassen.

Wir hatten dazu grünen Salat und jeder ein getoastetes Cashew-Käse-Paprika-Weckerl.

Spinat_01 Spinat-Feta-Tomaten-Pfanne_01

Spinat-Feta-Tomaten-Pfanne_02

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s