Onigiri-Bento

Hier zeige ich auch nach und nach meine abfotografierten Bentos. Dabei kann es sich um Low Carb– oder um More Carb-Bentos handeln.

Bento von 05/2013:

onigiri onigiribox

Da hab ich unsere neue Onigiri-Bento-Box eingeweiht! Onigiris sind japan. Reisstückchen (meist in der Form von Dreiecken, daher die Form der Box) und eigentlich die japan. „Extrawurstsemmeln“, soll heißen: Der tägliche Jausensnack. Die Jüngeren kennen sie aus der Sailormoon-Serie oder aus Manga-Computerspielen.

Onigiri hier aus einer Mischung aus Sushi- & Rundkornreis (weil Rundkornreis preiswerter ist mische ihn ich gerne dem Sushireis unter); gefüllt entweder mit Avocado-Frischkäse oder mit Tomaten-Chili-Shiitake-Creme. Gewürzt mit selbst gemachtem Gomashio-Furikake (=gerösteter Sesam m. Salz).

Eine Anleitung für ganz einfache Gomashio findet sich bei Bento-Mania. Geformt habe ich die Reis-Dreiecke mit einer Onigiri-Form aus Hongkong, die ich auf eBay UK bestellt habe.

5 Gedanken zu “Onigiri-Bento

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s