Shakshuka

Shakshuka od. Shakshouka ist ein arabisches Gericht, das man in Tunesien, Lybien, Algerien, Marokko und Ägypten isst. Das Gemüse kann dabei variieren; wichtigste Bestandteile sind die mitgekochten Eier und die Tomaten. Hier meine Version:

2 Portionen:

    • 1 gr. Zwiebel
    • 3 Zehen Knoblauch
    • 1 roter Paprika
    • 2 Karotten
    • 1 Handvoll „Grünzeug“, z.B. Petersilie (ich hatte Radieschenblätter)
    • 1 Dose Tomaten
    • 3 EL Tomatenmark aus der Tube
    • 1 TL Kreuzkümmel
    • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
    • 1 TL scharfes Paprikapulver
    • 1/2 TL Chilipulver
    • 2 Eier
    • Salz, Pfeffer, Erdnussöl
    • evtl. Koriandergrün zum Bestreuen

Zwiebel und „Grünzeug“ grob, Knoblauch fein hacken. Paprika und Karotten klein würfeln.

Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Paprika 5min dünsten. Tomatendose, Tomatenmark und Gewürze zugeben und ca 10 Minuten offen köcheln lassen.
Mit einem Esslöffel zwei Mulden für die Eier drücken und jeweils ein Ei hineinschlagen. Deckel auflegen und ca. 5 Minuten weiter köcheln lassen. Das Ei soll innen noch leicht flüssig sein.

Lecker passt dazu ein frischer Salat.

Shakshuka_03

Shakshuka_01 Shakshuka_02

5 Gedanken zu “Shakshuka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s