Soya Yoghurt Pomme Pomme m. Chia-Samen (Veganer Apfelkuchen)

Ein Yoghurt Pomme Pomme ist ein sehr einfacher und köstlicher Apfelkuchen aus dem amerikanischen Raum. Bei charsiubau von Bento-Mania (meiner virtuellen Heldin in puncto Bentos) habe ich die schöne Idee gelesen, einen veganen Yoghurt Pomme Pomme zu machen. Das Joghurt* ersetzt sie mit Soja-Joghurt, anstelle der Eier nimmt sie zerdrückte Banane. Das ist überhaupt ein guter Trick fürs vegane Kochen und Backen.

Ich habe den Yoghurt Pomme Pomme mit Low Carb-Zutaten abgewandelt und noch ein paar Chia-Samen° zugefügt. Sehr lecker, ich musste meinen Mann davon abhalten, den ganzen Kuchen auf einmal aufzuessen. 😀

Zutaten f. einen kleinen Kuchen (18cm-Springform):

  • 2 Äpfel (=ca. 300g)
  • 1 reife Banane (=ca. 100g)
  • 1/2 Zitrone, ausgepresst
  • 250g Soja-Joghurt (unbedingt aus heimischen Sojabohnen)
  • 4 EL Haferkleie
  • 2 EL Kokosmehl
  • 2 EL + 1 TL geriebene Mandeln
  • 1 EL Chia-Samen°
  • 1/2 TL Stevia
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Weinstein-Backpulver
  • 1 TL Erdnussöl
  • 1 Prise Zimt
  • evtl. etwas Staubzucker

Die Banane (kann ruhig schon überreif sein) mit der Gabel zerdrücken und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Dann mit der Küchenmaschine mit Soja-Joghurt, Haferkleie, Kokosmehl, 2 EL Mandeln, Chia-Samen, Stevia, Salz und Backpulver verrühren. 10min quellen lassen.

In der Zwischenzeit die Äpfel schälen (ich trockne die Schalen übrigens gern für Apfelschalen-Tee in der Sonne) und in eher kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

Eine kleine 18cm-Springform mit Erdnussöl fetten und mit 1 TL Mandeln ausstreuen. Die Teigmasse halbieren und in die Form streichen. Die Äpfel draufgeben. Dann die andere Teighälfte draufstreichen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Heißluft 30-35min backen. Kurz abkühlen lassen und mit etwas Zimt und evtl. auch Staubzucker bestreuen. Schmeckt warm aber auch aus dem Kühlschrank gut.

°Chia-Samen gelten besonders wegen ihrer Omega-3 Fettsäuren und Ballaststoffe als “Superfood”. Der Vitamin- und Mineralstoffgehalt ist enorm (z.B. 7x so viel Vitamin C wie Orangen, 15x so viel Magnesium wie Brokkoli, 5x so viel Folsäure wie Spinat), ebenso die Verfügbarkeit von Antioxidantien und Aminosäuren.

yoghurt_pomme_pomme_05 yoghurt_pomme_pomme_04 yoghurt_pomme_pomme_02

yoghurt_pomme_pomme_01  yoghurt_pomme_pomme_03

*Ich weiß nicht mehr, wo es war, aber in irgendeinem Blog hab ich mal in der Kommentar-Funktion gelesen, dass sich eine bundesdeutsche Leserin etwas unfreundlich über die Neutrum-Artikelverwendung beim Joghurt gewundert hat. Das ist korrekte österreichische Grammatik. 😉

Ein Gedanke zu “Soya Yoghurt Pomme Pomme m. Chia-Samen (Veganer Apfelkuchen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s