Saganaki auf Blattspinat

Saganaki (griech. σαγανάκι, „kleines Pfännchen“) ist eine leckere griechische Vorspeise aus bemehltem und frittiertem Käse. Hier meine Low Carb-Variante auf Blattspinat:

2 Portionen:

  • 2 Feta, auch die Low Fat-Feta-Variante ist hier ausgesprochen gut
  • 1 Zitrone
  • 1 Ei
  • 1 EL Kokosmehl
  • 1 EL geriebene Mandeln
  • 250g TK-Blattspinat, aufgetaut
  • 2 Knoblauchzehen
  • frisch gekeimte Sprossen, wenn vorhanden (ich hatte diesmal einen Sprossenmix aus Bockshornklee, Rettich und Linsen)
  • Salz, Pfeffer, Thymian
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 EL Butter
  • 1 EL + 1 TL Erdnussöl

Ei mit Kokosmehl und Mandeln verquirlen. Gut würzen. Feta darin wenden.

1/2 Zitrone auspressen, die andere Hälfte in Spalten schneiden und aufheben.

Pinienkerne in einem Pfännchen ohne Fett rösten. Aufpassen, dass nichts verbrennt! Zur Seite stellen.

Butter und 1 EL Erdnussöl erhitzen, Feta darin braten. Nicht zu oft wenden. Wenn das Ei-Gemisch nicht gut haften will, kein Problem: Einfach mit Ei-Gemisch beträufeln und mit dieser Seite nach unten in die Pfanne geben. Dann Ei-Gemisch in der Pfanne auf die Oberseite geben und erst, wenn die Unterseite gestockt ist, 1x wenden.

In der Zwischenzeit Knoblauch fein hacken und gemeinsam mit 1 TL Erdnussöl im Topf anbraten. Gut würzen und Zitronensaft darübergeben.

Alles mit Sprossen und Pinienkernen dekorieren und gemeinsam mit Zitronenspalten servieren.

Saganaki_01 Saganaki_02

2 Gedanken zu “Saganaki auf Blattspinat

  1. genusswachtel schreibt:

    Schmeckt super! Der „leichtere“ Käse schmilz sogar etwas leichter und wird schöne weich, der Vollfett-Feta bleibt schön in der Form, wer auf eben auf die Geometrie am Teller achtet nimmt ordentlich Fett-Prozente.

    Super-Gericht! Flott gezaubert

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s